PHTLS Austria AGB

 



            

Allgemeine Geschäftsbedingungen

PHTLS-Austria

 

UNTER LIZENZ DES BUNDESVERBAND RETTUNGSDIENST BVRD.AT (vormals ÖBS) / AUSTRIAN PARAMEDIC ASSOCIATION

 

 

 

 

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Durchführung aller angebotenen Kursformen. Allgemeine Geschäftsbedingungen von Vertragspartnern (beispielsweise Inhouse-Kurse) bleiben im Sinne dieser AGB unberücksichtigt.

 

2. Teilnahme

Die angebotenen Kurse stehen jedem Interessierten offen, der zum Zeitpunkt der verbindlichen Anmeldung die erforderlichen Zugangsvoraussetzungen der entsprechenden Kursform nachweislich erfüllt.

 

3. Anmeldung und Zahlungsbedingungen

Anmeldungen werden ausschließlich über das Online Buchungssystem entgegen genommen. Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung reserviert. Der Kursplatz gilt als gesichert, sobald die Kursgebühr unter Angabe der jeweiligen Rechnungsnummer verbucht wurde. Wird innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungslegung kein Zahlungseingang registriert, behalten wir uns vor, die Kursanmeldung nicht zu berücksichtigen. Die AGB bleiben davon unberücksichtigt.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Kosten für die Lernunterlage, sowie Pausenverpflegung und Getränke inkl. Mittagessen an den Kurstagen. Bei komplett gebuchten Inhouse-Veranstaltungen sind diese Leistungen, insofern keine anderweitigen vertraglichen Vereinbarungen getroffen werden, durch den Veranstalter vor Ort zu erbringen. Die Teilnahmegebühr beinhalten keine den Teilnehmer entstehenden Kosten für Übernachtungen. Für Mitglieder des ÖBS e.V. gelten nach Angabe der Mitgliedsnummer und nach Überprüfung des regelmäßig einbezahlten Mitgliedsbeitrags Sonderkonditionen.

 

4. Abmeldung

Kursabmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass bei Abmeldungen, die später als 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn eingehen, EUR 250,- der Teilnahmegebühr als pauschalierter Schadensersatz erhoben werden. Es besteht aber die Möglichkeit, einen anderen Teilnehmer nach Rücksprache zu benennen. Wird der Platz bis 4 Wochen vor Kursbeginn nachbesetzt, wird die Stornogebühr von EUR 250,- rückerstattet. Erfolgt eine Abmeldung später als 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, werden die kompletten Kursgebühren in Rechnung gestellt.

 

5. Durchführung

Die Veranstaltung wird entsprechend den geltenden Bedingungen der NAEMT (National Association of Emergency Medical Technicians), sowie des Lizenzträgers durchgeführt.

 

6. Foto und Filmmaterial

Wir weisen darauf hin, dass während der Kurse erstellte Foto- und Filmaufnahmen zu nicht kommerziellen Werbezwecken (Website, Soziale Medien) verwendet werden können und vom Einverständnis der Teilnehmer ausgegangen wird. Der Widerruf ist rechtzeitig vor Kursbeginn, jedoch spätestens im Zuge der Registrierung am ersten Kurstag beim Kurskoordinator bekannt zu geben.

Aus lizenzrechtlichen Gründen ist das Fotografieren, Filmen, Vertonen und Veröffentlichen der Ausbildungsunterlagen und der Kursvorträge nicht gestattet.

 

 

PHTLS-Austria – PreHospital Trauma Life Support Österreich
Bundesverband Rettungsdienst BVRD.at
(ehem. ÖBS / Österr. Bundesverband zur Förderung der Ausbildung im präklinischen Bereich)

 

ZVR-Zahl 461087057
Name Bundesverband Rettungsdienst BVRD.at / Austrian Paramedic Association, ehemals Österreichischer Berufsverband für SanitäterInnen, abgekürzt ÖBS
Vereinssitz Nebingerstrasse 6, 4020 Linz
Kontaktadresse / Nationales Büro: PHTLS Austria, Armin Reisinger, MBA, Bahnhofstrasse 2/9, 4050 Traun, contact(at)phtls.at


www.phtls.at 
www.sanitaeter.at 

April 2016